gefomed – das ist Gerhard Forkel

Gerhard Forkel freigestellt V02Gerhard Forkel war lange Jahre Manager für Gesundheits-Ökonomie, Erstattung und Öffentlichkeitsarbeit bei stryker Deutschland, Schweiz und Österreich. 

In dieser Funktion unterstützte er die Vermarktung von Medizinprodukten durch

  • die Entwicklung und Durchführung von Strategien in der Gesundheitsökonomie,
  • den Marktzugang von Produkten und
  • die Kostenerstattung für alle Geschäftsbereiche und Produktlinien. 

Aufgrund seiner über 15-jährigen Erfahrung, insbesondere in den DRG-Systemen, veröffentlichte Gerhard Forkel jährlich Leitfäden zur Kodierung und Erstattung in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie und Neurovaskulären Interventionen.

  • Er hielt regelmäßig Vorträge und Schulungen im Bereich Gesundheitsökonomie und Vergütung für Mitarbeiter und Kunden, sowie an Hochschulen.
  • Er hat Unternehmen gegenüber der Politik, Ärzteverbänden und Ausschüssen vertreten.

Vor seinem Eintritt bei Stryker war er in verschiedenen Positionen im Vertrieb und Key Account Management bei Medtronic sowie in Forschung und Entwicklung bei Siemens Healthcare tätig. Gerhard Forkel hat an der Hochschule Ulm, Deutschland und der Plymouth Polytechnic in England studiert und einen Abschluss als Ingenieur in Mechatronik mit dem Schwerpunkt Bio-Medizinische Technik.

2018 hat sich Gerhard Forkel als Berater selbstständig gemacht und die Firma gefomed gegründet.

gefomed · Gerhard Forkel - Beratung im Gesundheitsmarkt · Diesbrunnenstr. 17, 91320 Ebermannstadt · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!